Ausschreibung Wanderer

41. Harzquerung – WANDERER!

Stand: 05.10.2021
Vorläufige Ausschreibung;  coronabedingte Änderungen möglich 

Bitte die unten angegebenen Teilnahmebedingungen lesen!

Es gibt durch die Übertragung der Starter aus dem letzten Jahr nur wenige Restplätze.

Startplatzbörse: Wer einen Startplatz hat und diesen zum “Einkaufpreis” verkaufen möchte, kann dies unter dem Reiter “Meinungen” eintragen (Name, Strecke, Telefon/E-Mail) Damit können Euch Interessierte kontaktieren.

Es gibt keine Warteliste!

Datum: Samstag, den 30.04.2022

Veranstalter:
Ski-Klub Wernigerode 1911 e.V.
Zwölfmorgental 30
38855 Wernigerode

Helfende Vereine:
WSV Benneckenstein
SV Herrmannsacker

Kontakt: Alexander Brune 0170/8019014

Internetseite: www.harz-querung.de

E-Mail: harzquerung@mail.de

Starterzahl: begrenzt auf 280 Wanderer gesamt

Start:
Wandern 51km und 25km in WR: ab 5:00 Uhr selbständiger Start
Wandern 28km in Benneckenstein: ab 9:30 selbständiger Start

Startort:
51km + 25km: Wernigerode, Salzbergstrasse
28km: Benneckenstein, Bruno-Ellinger-Weg 4 (Gondelteich)
Der Startort liegt in Wernigerode ca. 1,8 km von der Startnummernausgabe entfernt! Der Weg ist gekennzeichnet.

Startgeld Wandern: Meldung bis
31.12.    51km: 15€           25/28km: 11€
27.03.    51km: 16€           25/28km: 14€
20.04.    51km: 20€           25/28km: 17€ Meldeschluss
keine Nachmeldung möglich

Zusätzlich buchbare Leistungen:
Rückfahrt mit dem Bus: 10€

Teilnahmebedingung Alter:
51 km Wandern: 18 Jahre
25/28 km Wandern: 14 Jahre

Zeitnahme: Keine Zeitnahme!

Meldung:  Ab 01.11.2022 online über diese Internetseite

Zahlung:
SEPA-Lastschrift bei online-Meldung

Meldeschluss: 20.04.2022

Nachmeldungen: keine Nachmeldung möglich

Ausgabe der Startunterlagen:
für alle StreckenFreitag, 29.04.22 17:00-20:00
für 51km + 25kmSamstag, 30.04.22 5:00-8:00
in derGrundschule „A.-H. Francke“, Friedrichstraße 63, 38855 Wernigerode
für 28kmSamstag, 30.04.22 09:00-11:00 im Startbereich Benneckenstein

Parken Wernigerode:

  • Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59
  • Entlang der Friedrichstraße (B100)
  • Bereich Salzbergstraße

Gepäckabgabe in Wernigerode:
1 Stk. pro Starter mit Startnummer auf Anhänger (vom Veranstalter gestellt) gekennzeichnet:
bis 7:30 Uhr an der Turnhalle „A.-H. Francke-Schule“
ab 7:45 Uhr Bushaltestelle am Start
Achtung:eine sichere Abgabe des Gepäcks ist vor 7:45 Uhr im Startbereich Salzbergstraße nicht möglich!

Gepäckabgabe in Benneckenstein:
1 Stk. pro Starter mit Startnummer auf Anhänger (vom Veranstalter gestellt) gekennzeichnet:
ab 9:00 in der Turnhalle

Öffnung der ersten drei Verpflegungspunkte:
VP1 ab 6:45 Uhr / VP2 ab 8:15 Uhr / VP3 ab 10:45 Uhr

Zeitlimit Wanderer 51km:
an VP 2 10:15 Uhr / an VP 3 12:15 Uhr

Zielschluss: 
25km 12:45 Uhr Ziel Benneckenstein
51/28km 17:15 Uhr Ziel Nordhausen

Zieladresse: Albert-Kuntz-Sportpark, Parkallee 8b, 99734 Nordhausen
Bruno-Ellinger-Weg 4, 38877 Benneckenstein

Wertung: manuelle Erfassung aller Finisher im Ziel; Sortierung nach Startnummer

Auszeichnungen: Jeder Finisher erhält eine Medaille.

Ergebnisse: definitive Ergebnislisten nach Einspruchsfrist ab 30.04.2022 21:00 Uhr online über raceresult

Übernachtung: stehen vom Veranstalter aus nicht zur Verfügung

Rücktransport:
Gegen Vorlage der gebuchten Fahrkarte.  Busse in Nordhausen ab 14:00 Uhr ca. alle 30 Minuten mit Zwischenstopp in Benneckenstein und Ausstieg in Wernigerode Salzbergstraße und Friedrichstraße
Busse in Benneckenstein 11:30 und 12:00, danach Einstieg in die Busse aus Nordhausen

Toilette: im Start- und Zielbereich vorhanden

Duschen: sind nicht vorhanden!

Hunde: Teilnehmer starten bitte am Ende des Feldes. Im Start- und Zielbereich und beim Rücktransport im Bus besteht Maulkorbpflicht!

Wanderstöcke: sind erlaubt

Fotoservice: www.fokus-Fotostudio.de

Markierung: mit Flatterband rot/weiß, Sprühkreide weiß, rote Pfeile auf weißem Grund+HQ-Logo

Notfall-Nummer: steht auf der Startnummer

Gepäckausgabe: nur gegen vorweisen der Startnummer

TEILNAHMEBEDINGUNG:
Mit der Meldung von mir oder von mir für Dritte (Sammelanmeldung) erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter, seinen Vertretern, den Betreuern noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme am Lauf und den Rahmenveranstaltungen entstehen können, es sei denn, dass sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von meiner Person gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Funk, TV und Drucksachen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und weitergegeben werden dürfen. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen. Es ist untersagt, den Lauf auf eigene Verantwortung weiterzuführen. Ich akzeptiere, bei Nichteinhaltung der Karenzzeiten, disqualifiziert zu werden. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben und die Startnummer nicht an eine andere Person weiterzugeben. Ist ein Teilnehmer minderjährig, so versichert er hiermit, dass er die Einwilligung der Erziehungsberechtigten eingeholt hat und diese auf Verlangen auch vorzeigen kann. Nach §6 BGB kann dem Vertrag durch die Erziehungsberechtigten auch zugestimmt werden, wenn diese sich nicht rühren und aktiv widersprechen. Sofern eine medizinische Behandlung des Teilnehmers während der Veranstaltung erforderlich wird, erklärt sich der Teilnehmer mit dieser im Voraus einverstanden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass medizinische Dienstleistungen durch den Teilnehmer selber zu tragen sind. Eine Haftung des Veranstalters hierfür ist ausgeschlossen.  Anmeldungen aus dem Zeitraum 01.11.2020 bis 24.04.2021 können vom 01.11.2021 bis 31.12.2021 kostenfrei storniert werden. Andere Rücktritte / Stornierungen von Anmeldungen sind bis 02.04.2022 möglich. Es wird ein Beitrag von 3€/Starter vom Veranstalter einbehalten. Danach habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren. Dies gilt auch bei Nichtantritt sowie krankheitsbedingter Nichtteilnahme. Eine Gutschrift für die Teilnahme im Folgejahr gibt es nicht. Ummeldungen der Strecken sind bis 02.04.2022 bei freier Startnummer kostenfrei möglich. Startertausch ist bis 02.04.2022 möglich. Der Startnummer abgebende Starter informiert den Veranstalter per E-Mail unter Angabe aller notwendigen Meldedaten des Startnummer übernehmenden Starters. Es gibt keine Warteliste.
Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf gesperrte Strecken oder Straßen. Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtlichen Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen. Für Zuwiderhandlungen, Unfällen und weiteren Schäden haben die Teilnehmer selbst einzustehen.
Haftungsausschluss: 1.) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht und kein Anspruch auf Erstattung der Startgebühr gegenüber dem Teilnehmer. 2.) Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig verursachte Schäden sowie Schäden, die auf Verletzung einer Kardinalpflicht beruhen. Soweit die Haftung des Veranstalters eingeschränkt wird, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters. Dies trifft auch für die Sponsoren, die Organisatoren und die Eigentümer/Besitzer/Pächter privater Flächen/Wege bzw. deren Vertreter. 3.) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die gesundheitlichen Risiken des Teilnehmers in Verbindung seiner Teilnahme an der Veranstaltung. 4.) Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände. 5.) Der Veranstalter haftet nicht für solche Schäden, die ein anderer Teilnehmer verursacht. Die Teilnehmer haften stattdessen untereinander.
Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!
Corona: Am Tag des Wettkampfes maßgeblich ist die jeweils gültige Fassung der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Sachsen-Anhalt und des Landes Thüringen. Der Teilnehmer hat sich selbständig mit den Regeln vertraut zu machen. Als Teilnehmer nehme freiwillig an der Veranstaltung teil und mir ist bewusst, dass ein Restrisiko besteht, mich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren. Eine Teilnahme ist nur möglich bei, zu diesem Zeitpunkt eventuell notwendigen, Abgabe einer Gesundheitserklärung und entsprechend Abgabe eines Impfnachweises oder eines Genesennachweises oder ggf. eines negativen Corona-Testes. Aufwand und Kosten für diese Maßnahmen obliegen dem Teilnehmer. Die Anwendung der 3G-Regel oder 2G-Regel hängt von der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Fassung der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Sachsen-Anhalt und des Landes Thüringen ab. Bei einer möglichen Nichtteilnahme aufgrund einer behördlichen 2G-Regel entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr.